Ist die Verantwortung für Vorsorge bei Gemeinden/Bevölkerung verlorengegangen?

Für die Gemeinden wäre die Antwort: Nicht ganz! Versorge geschieht in der Gemeinde dort, wo man es kennt, wie unter anderem bei Büro- und EDV Materialien, Erste Hilfe Koffer, Defibrillator, Papier, Streusplit, Müllsäcke, usw. und seit Corona auch bei Schutzmasken, Desinfektions- und Reinigungsmitteln. Wie sieht es aber mit der Blackout Vorsorge in den Gemeinden aus? Was ist vorbereitet? Darüber machen sich immer mehr Bürgermeisterinnen, Bürgermeister zwar Gedanken, doch gehandelt wird in den meisten Fällen noch nicht. Trotz der Erkenntnisse aus der Coronavirus Krise

Weiterlesen

NUR EIN Stromaggregat im Rüsthaus ist keine wirksame BLACKOUT-HILFE!

Alleine mit einem Stromaggregat im Rüsthaus, kann beim Blackout der Bevölkerung und den Einsatzkräften NICHT wirksam geholfen werden. Deckung der Grundbedürfnisse, Aufrechterhaltung des gemeinschaftlichen Zusammenlebens Die Bevölkerung braucht auch beim Blackout die Deckung der Grundbedürfnisse und ein funktionierendes gemeinschaftliches Zusammenleben in der Gemeinde. Zahlreiche Organisationen sind notwendig, damit das erreicht wird. Siehe Grafik 1. Um erfolgreich zu helfen, müssen die Einsatzkräfte nicht nur wissen, was ihre Aufgaben sind, sondern müssen auch koordiniert werden. Ohne Planwerk wird das bei den vielen Helfern jedoch nicht

Weiterlesen

Klimaschutz und Sicherheit

Trotz Corona EINFACH möglich und nötig: Klimaschutz und Sicherheit Auch in diesen schwierigen Zeiten geht es darum, der gesetzlichen Verantwortung und dem Wunsch der Bevölkerung nachzukommen: Klima schützen – Sicherheit geben! DAS können SIE als BürgermeisterIn SOFORT für die Bevölkerung in ihrer Gemeinde tun: Sicherheit erhöhen Klimaschutz Maßnahmen ergreifen Impulse für die örtliche Wirtschaft setzen D.E.U.S. Consulting GmbH plant das einzigartige,ganzheitliche, praxisorientierte Projekt „KLIMASCHUTZ mit SONNENSTROM und BLACKOUT VORSORGE mit der 3-SÄULEN-SELBSTHILFE“ und macht damit Ihre(n) Stadt/Markt/Ort zu einer innovativen Präventiv Vorbildgemeinde! Beim

Weiterlesen

Österreichweite Blackout- und Klimaschutz Vorsorge Info-Aktion

Immer öfter treten Ereignisse ein, auf die wir überhaupt nicht vorbereitet sind. Dies konnten wir Beispielsweise bei der Coronavirus Pandemie sehr gut erkennen. Blackout – die bekannte, aber für die Bevölkerung unsichtbare Gefahr Laut Landesverteidigungsministerium und Insidern stellt sich nicht die Frage, ob ein europaweiter, mehrtägiger Strom- und Infrastrukturausfall kommen wird, sondern nur WANN. Schätzungen der Experten gehen von einem Blackout innerhalb der nächsten fünf Jahre aus. Tritt ein Blackout ein, werden die Auswirkungen für die österreichische Bevölkerung um ein Vielfaches härter als

Weiterlesen