Klimaschutz

NEU am Markt: EOS-BRES
Photovoltaik mit österreichweit, einmaligen Funktionen liefert
sicheren, kostengünstigen SONNENSTROM im Alltag und beim Blackout

Stromkosten senken:

Netzstromkosten ca 20 Cent/kWh                 EOS-BRES Stromkosten ca 13 Cent/kWh

Wir planen, liefern, installieren EOS-BRES,

den Blackout-resistenten Energiespeicher, der eine intelligente Speicherlösung mit Photovoltaik ist und im Alltag mit dem Stromnetz parallel betrieben wird. Fällt der Strom aus, erfolgt automatisch eine Trennung vom Stromnetz und EOS-BRES versorgt die Wohnung weiterhin mit Strom. Im Alltagsbetrieb wird der tagsüber produzierte, überschüssige Photovoltaikstrom im Energiespeicher gespeichert, der am Abend in der eigenen Anlage wieder verbraucht wird. Ein hoher Grad der Eigennutzung wird damit erreicht, bei richtiger Anlagendimensionierung ist auch eine Wirtschaftlichkeit gegeben. Mit EINEM Projekt das Klima zu schützen und gleichzeitig SONNENSTROM Tag und Nacht im Alltag und beim Blackout zu haben, das kann EOS-BRES.

Richtpreise (1) für die standardisierten EOS-BRES Produkte

Richtpreis inklusive MwSt, fertig installierte Anlage Preis in €
3,7 kWp PV Anlage und 5 kWh Energiespeicher 12.950
5 kWp PV Anlage und 5 kWh Energiespeicher 15.500
10 kWp PV Anlage und 10 kWh Energiespeicher 27.350
15 kWp PV Anlage und 15 kWh Energiespeicher 35.900

PV = Photovoltaikanlage

Richtpreise (1) beinhalten:
  • Material
  • Montage
  • Inbetriebnahme
Nicht enthalten:
  • Fahrtkosten
  • Stemmarbeiten, Mauerdurchbrüche
Mehrpreis für Optionen:
  • Montage eines Handumschalters für Laden Energiespeicher über CEE Steckdose, Installation CEE Steckdose mit Leitung
  • Auftrennung der „Notstromabgänge“ im bestehenden E-Installationsverteiler
  • Verkauf PV-Strom Überschuss an Dritte
Nutzen:
  • Kostenlosen Sonnenstrom im Alltag und beim Blackout
  • Senkung der Stromkosten
  • Beitrag zum Klimaschutz
  • Reduzierung der Blackout Gefahr
  • Verkauf überschüssigen Photovoltaikstrom an Dritte

Gerne erstellen wir für Sie eine individuelle Planung eines Blackout-resistenten Energiespeichers mit Photovoltaikanlage unter Berücksichtigung Ihres Stromverbrauchs. Richtig dimensionierte Blackout-resistente Energiespeicher mit Photovoltaik und multifunktionalem Energie-Management-System sind wirtschaftlich.

D.E.U.S. –  Consulting bietet in Kooperation mit Innovationszentrum Weiz und EOS Power Solutions EOS-BRES Produkte und Planungen von Blackout-resistenten Energiespeichern mit Photovoltaik an.  

Bestandteile EOS-BRES – Blackout-resistenter Energiespeicher mit Photovoltaikanlage und mit multifunktionalem Energie-Management-System

NEUHEIT: Erstmalig wurde in Österreich ein standardisierter Blackout-resistenter Energiespeicher mit Photovoltaikanlage und Energie-Management-System (EOS-BRES), bei dem alle hier genannten Funktionen genutzt werden, im Innovationszentrum Weiz installiert.

EOS-BRES: Blackout resistenter Energiespeicher mit Photovoltaikanlage und multifunktionalem Energiespeicher

EOS – BRES Funktionen
  • Netzparallelbetrieb
  • Inselfähigkeit (Achtung: Ist mehr als eine Notstromfunktion!)
  • Einsatz eines Hybrid Inverter für Photovoltaikanlage und Energiespeicher
  • NUR EIN Hybrid Inverter notwendig!
  • Notstrom Umschaltbox
  • Automatische Netztrennung bzw. Netzzuschaltung
  • Modbus Zähler
  • Lastmanagement (Gerätesteuerung) erhöht die Eigennutzung des Photovoltaikstroms
  • Visualisierung
  • SMS Alarm
  • Fernwartung
  • Bewährte Batterietechnologie
  • Erweiterbares Batteriemodul System
  • Kostenlosen Sonnenstrom im Alltag und beim Blackout
  • Stromkosten senken
  • Option: Laden des Energiespeichers mit mobilem Stromaggregat über Steckdose
  • Option: Verkauf des überschüssigen Photovoltaikstroms an Dritte
  • Option: Installationsänderung für automatischen Notstrombetrieb

EOS-BRES Anfrage Formular

Bei Interesse an einem standartisierten Blackout-resistenten Energiespeicher mit Photovoltaikanlage und multifunktionalem Energie-Management-System, bitten wir Sie unsere AGB zu lesen und das untenstehende Formular auszufüllen und an uns zu senden. Sie erhalten von uns ein schriftliches Angebot per E-mail.

 

Bitte lesen Sie unsere AGB
(1) Allgemeine Bedingungen mit den Grundlagen für die Richtpreise:

Änderungen an den bestehenden Blitzschutzanlagen werden gesondert beauftrag und verrechnet. Das zusätzliche Gewicht der Photovoltaikanlage beträgt 16 kg je m². Für die Traglast der Dachkonstruktion übernehmen wir keine Haftung.

Montagefläche für Photovoltaikanlage

• Nutzbare Dachfläche von mindestens 30 m² bei 3,7 kWp Photovoltaikanlage
• Nutzbare Dachfläche von mindestens 40 m² bei 5 kWp Photovoltaikanlage
• Nutzbare Dachfläche von mindestens 80 m² bei 10 kWp Photovoltaikanlage
• Nutzbare Dachfläche von mindestens 120 m² bei 15 kWp Photovoltaikanlage
• Dach ist einem guten Zustand und für die Aufnahme der Zusatzlast durch die PV Anlage geeignet

Aufstellungsort, Montageplatz für Energiespeicher, Inverter, Energie Manager

• Gemeinsamer Montageplatz für Energiespeicher, Inverter, Energiemanager
• Raumvolumen von mindestens 10 ³ für Montage des Energiespeichers und des Wechselrichters
• Freie Stellfläche für Energiespeicher von 4 m²
• Raumtemperatur von 5°C bis 30°C

Installationswege und Standardlängen

• Gemeinsamer Montageplatz für Energiespeicher, Inverter, Energiemanager
• Kabellänge von Photovoltaik Module zum Wechselrichter: 15 m
• Leitungsführung von PV Modulen zu Wechselrichter durch Luftschacht, stillgelegter Kamin
• Kabellänge vom Inverter, Energie Manger zum E-Installationsverteiler: 10 m
• Kabelführung vom Inverter, Energie Manager im Kabelkanal auf Putz ohne Durchbrüche oder in einem bestehenden Leerrohr
• Stemm- und Bohrarbeiten für Leitungsverlegung müssen nicht getätigt werden
• Platz für den Einbau eines Modulzählers (Breite ca 8 cm) und eines FI Schutzschalters (Breite ca 8 cm) im bestehenden E-Installationsverteiler ist vorhanden
• Mehrkosten entstehen bei Sonderlösungen oder wenn andere Produkte, als hier angegeben, gewünscht werden
• Mehrkosten entstehen, wenn die hier genannten Bedingungen nicht eingehalten bzw. nicht vorhanden sind
• Bindefrist: 1 Monat ab Angebotsdatum
• Erfüllungsort: Lieferort der Anlage (siehe Anschrift)
• Zahlung: 100% nach Inbetriebnahme
• Lieferzeit: 8 bis 12 Wochen ab schriftlicher Bestellung. Akzeptiert werden Bestellungen per Post oder E-Mail
• Garantie: Laut geltenden Bestimmungen bzw. nach Angabe des Herstellers
• Eigentumsvorbehalt: Alle von uns gelieferten Waren, Leistungen und Gerätschaften bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum!
• Die Lieferung erfolgt nach den allgemeinen Lieferbedingungen der Elektro- und Elektronikindustrie Österreichs.

Ich stimme ausdrcklich zu, dass meine in das Formular angegebenen Daten zum Zweck der weiterführenden Bearbeitung mittels EDV, der Abwicklung von Serviceleistungen, der Erbringung von Energiedienstleistungen und/oder der Zusendung von produktbezogenem Informationsmaterial durch die D.E.U.S. Consulting gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten dürfen auch zur telefonischen Kontaktaufnahme, E-Mail Informationen, Newsletter, Angebotslegung und Planung verwendet werden. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar durch E-Mail an walter.schiefer@outlook.com.

 

Die Ladekapazität (kWh) des Energiespeichers und die Leistung (kWp) der Photovoltaikanlage berechnen wir auf Basis Ihres jährlichen Stromverbrauchs unter Berücksichtigung der Montagemöglichkeit für die PV Module.

Danke für Ihr Interesse. Wir werden uns umgehend um Ihre Anfrage kümmen.

Ihr D.E.U.S. – Consulting Team