Detailinformationen zur Blackout Vorsorge Planung

Wirksame Hilfe nur mit den Akteuren der 3 Säulen Selbsthilfe

  • GEMEINDE: Hält die Infrastruktur aufrecht
  • FEUERWEHR: Sorgt für das Funktionieren der Notruf Alarmierungskette, Kommunikation
  • BEVÖLKERUNG: Trifft Eigenvorsorge

Notwendige Maßnahmen

  • Eigene Blackout Einsatzleitung, Einsatzteam
  • Krisenfeste Infrastruktur
  • Informierte Bevölkerung

Umsetzung

  • Bearbeitung der organisatorischen, operativen und technischen Aufgaben
  • IST Analyse, Planung und Dokumentation

Arbeitsausführung

  • Operative und administrative Arbeiten werden zur Gänze von den MitarbeiterInnen der D.E.U.S. Consulting GmbH erledigt
  • IST Analyse Gespräche mit VertreterInnen der Gemeinde, Feuerwehr, Infrastrukturbetriebe

Ergebnis

  • Gemeinden und Unternehmen sind mit unserer ganzheitlichen, praxisorientierten Blackout Vorsorge bestens auf ein Blackout vorbereitet
  • Erfüllung der Vorgaben des Katastrophenschutzgesetzes
zurück Seite 2