Browse by:

Digitale Angebote für die Bevölkerung

Digitalisierung (Computer) erleichtert uns das Leben – Marktgemeinde Weißkirchen unterstützt die Bevölkerung bei Behördenwegen mit digitalen Dienstleistungsangeboten!

Bürgermeister, Gemeindevorstand, Gemeinderat, Amtsleitung und den Bediensteten der Marktgemeinde Weißkirchen ist es ein großes Anliegen, die Bevölkerung, Betriebe, Gäste über Neuigkeiten in der Gemeinde bestens zu informieren und ein kundenorientiertes Bürgerservice zu bieten. Für die Verwirklichung dieses Vorhabens eignet sich die EDV am besten. Seit einiger Zeit wird in der Marktgemeinde bereits an der „Digitalisierung“ gearbeitet. Im Sommer wurde das Projekt „Mit digitaler Prozessoptimierung zur DIGITAL-SERVICE-Gemeinde Weißkirchen“ gestartet und folgende digitale Angebote können nun schon genutzt werden:

Prozessoptimierung für digitale Verwaltung

VOLL Digitalisierung: Substanzloser Hype oder ein strategisches Kernthema der Gemeinde

Seit vielen Jahren ist die EDV (Digitalisierung) Bestandteil unseres privaten und beruflichen Lebens. Deshalb stellt sich die Frage: Warum ist „Digitalisierung“ derzeit in aller Munde? Handelt es sich um einen Hype oder steckt mehr dahinter?
Fakt ist: Die Kommunikations- und Informationstechnologien und deren Vernetzung ermöglichen nun den Gemeinden, Unternehmen, den Menschen mit der VOLL Digitalisierung Aufgaben einfacher und automatisierter abzuwickeln. Immer und überall ist der Zugang zu digitalen Daten möglich.

Schleichender Umbruch in der Energieversorgung

Energie ist nicht nur Strom, sondern es gehören auch Wärme, Mobilität, Wohnbau und Nahrung dazu. In allen Sparten produzieren wir so viele Schadstoffe, dass wir dadurch das Klima negativ beeinflussen. Das Klima lässt uns unser Fehlverhalten immer stärker durch Extremwetter spüren! Viele Menschen kommen durch Unwetter materiell und gesundheitlich zu Schaden. Diese Tatsachen nehmen wir mit sehr großem Bedauern zur Kenntnis, denken dabei aber nicht, dass wir mit positiven Maßnahmen sowohl für das Klima als auch für uns selbst Verbesserungen schaffen können.
Interessant ist bei dieser Entwicklung zu beobachten, wer den Energieumbruch mit einer Systemänderung als Erster einleiten wird.

Arbeitsentlastung mit digitaler Prozessoptimierung

Wer hat das nicht schon erlebt? Bei einer wichtigen Besprechung möchte der Kunde Informationen, mit denen man nicht gerechnet hat. Die notwendigen Unterlagen sind nicht bei der Hand, Stress kommt auf! Das würde nicht passieren, wenn die VOLL Digitalisierung im Unternehmen schon umgesetzt wäre. In diesem Fall hätte man auf alle Informationen, Unterlagen, Produkte, Kundendaten, usw. von überall und jederzeit Zugriff und kann auf alle Fragen sofort kompetent Auskunft geben.